Chinese Enterprises Association in NRW e.V. (CEA)
  

  
Die Chinese Enterprises Association in NRW e. V. (CEA) ist ein regionaler gemeinnütziger Verband, der auf Initiative des chinesischen Konsulats in Frankfurt und mit  Unterstützung der Landesregierung NRW und der Stadt Düsseldorf  von verschiedenen in NRW ansässigen chinesischen Unternehmen eigenständig im Juni 2010 gegründet wurde. Der Sitz der Vereinigung ist die NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf.

I. Zielsetzung des Verbandes

Ziel des Verbandes ist es, chinesischen Unternehmen in NRW Hilfestellungen zu geben,
ohne eigene kommerzielle Absichten zu verfolgen, und eine Solidargemeinschaft aufzubauen und als Brücke zwischen chinesischen Unternehmen, Regierung und anderen gesellschaftlichen Einrichtungen zu fungieren.

II. Wichtigste Aufgaben des Verbandes

1. Förderung des Völkerverständigung, Entwicklung der öffentlichen Kultur, Bildung, Wissenschaft und Forschung in der Region Verstärkung der Kontakte zu chinesischen oder deutschen Regierungseinrichtungen Sprachrohr für die Anliegen der chinesischen Unternehmen in NRW
  
2. Einsetzung eines Beraterteams, das den Verbandsmitgliedern Basisinformationen im Bereich Finanzen, Steuern, Recht usw. anbietet
Schulungen aller Art bzw. Empfehlung von diesbezüglichen Einrichtungen

3. Verstärkung von Kontakten und Austausch unter den chinesischen Unternehmen, bzw. den chinesischen Unternehmensinhabern, mit dem Ziel, Erfahrungen als chinesische Unternehmen im Ausland miteinander zu teilen.

4. Verstärkte Kontakte und Zusammenarbeit zwischen chinesischen Unternehmen und der hiesigen Wirtschaft und Gesellschaft Beitrag zur Integration sowie Förderung des hiesigen Arbeitsmarktes und der Wirtschaftsentwicklung

5. Aufbau eines chinesischen Unternehmer-Teams, das sich speziell mit der Schaffung eines positiven Images der chinesischen Unternehmen in NRW befasst. 

6. Planung von Veranstaltungen, um den Mitarbeitern der chinesischen Unternehmen eine erfüllte Freizeit zu bieten und eine harmonische Entwicklung der chinesischen Unternehmen und ihrer Mitarbeiter zu fördern. 

7. Anleitung und Organisation der Verbandsmitglieder bei der aktiven Teilnahme an kulturellen und anderen öffentlichen Veranstaltungen mit dem Ziel, noch mehr gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Der Verband will allen Mitgliedsunternehmen einen engagierten Service bieten.
Er bemüht sich, seinen Service immer umfassender zu gestalten, neue Servicemethoden zu erproben und seine Servicequalität immer weiter zu vervollkommnen.  Der Verband wird unermüdliche Anstrengungen unternehmen, um sich zu einer Institution zu entwickeln, die eine gewissen Einfluss besitzt und von allen wertgeschätzt wird – mit anderen Worten, eine Heimat für chinesische Unternehmen.


Chinese Enterprises  Association in NRW e.V.